Das i-Tüpfelchen setzen

Das Spritzen hat seit den 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts, nicht nur die Beschichtung, sondern auch die Gestaltung erobert. Zu diesem Verfahren gehört auch das Airbrushtechnik. In unserer Maler- und Lackierwerkstätte werden verschiedene Oberflächen im Spritzverfahren beschichtet. Zum Beispiel Türen, Fenster-rahmen, Jalousieläden, kleinere Möbel, Heizkörper usw.

 

Der gleichmässige Auftrag von Beschichtungsstoffen ermöglicht eine spiegelglatte Oberflächentextur. Effektlacke (Strukturlacke, Reisslacke, Hammerschlaglacke usw.)  sorgen zudem für eine grosse Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten. Lassen Sie sich überraschen. 

 

Oben:

Vorbereitung von Bauteilen für das Spritzlackieren.

 

 

 

 

Links:

Spritzlackieren im Hochdrucksystem.